Kanadische Desserts und süße Gerichte, die Touristen lieben

Das Land ist bekannt für seine exquisiten Desserts, die bis in die alten Tage der französischen und britischen Siedler zurückreichen. Die Rezepte haben sich mit der Zeit weiterentwickelt und Zutaten wurden hinzugefügt, aber die heruntergerollte Idee einiger Desserts bleibt dieselbe.

Naschkatzen verstehen nur die wahre Bedeutung von Desserts. Während andere Desserts nach einer Mahlzeit oder einfach so essen, haben Menschen, die süße Enthusiasten sind, große Freude daran, verschiedene Desserts auf der ganzen Welt zu probieren und zu verstehen. Wenn Sie eine Person sind, die eine Vielzahl von Desserts respektiert und erforscht, dann ist Kanada eine himmlische Reise für Sie. Das Land ist bekannt für seine exquisiten Desserts, die bis in die alten Tage der französischen und britischen Siedler zurückreichen. Die Rezepte haben sich mit der Zeit weiterentwickelt und Zutaten wurden hinzugefügt, aber die heruntergerollte Idee einiger Desserts bleibt dieselbe. In der Tat, bei bestimmten Rezepten haben sich das Verfahren oder die Zutaten nicht einmal ein bisschen geändert! In den meisten Cafés und Restaurants in Kanada finden Sie eine große Auswahl an gebackenen und nicht gebackenen Desserts, die es zu entdecken gilt. Sichern Sie sich die Besten!

Verschiedene Regionen Kanadas sind auf verschiedene Desserts spezialisiert. Hier ist eine kuratierte Liste aller Desserts, die die kanadische Kultur und Tradition anerkennen. Wenn Sie zufällig auf eines der unten genannten Desserts stoßen, probieren Sie es aus. Guten Appetit!

Als Besucher nach Kanada müssen Sie wissen Kanada Visum Online (oder Kanada ETA) Teilnahmebedingungen. Kanada Visumantrag onlineist ein einfacher Prozess die es Besuchern ermöglicht, die elektronische Reisegenehmigung (ETA) per E-Mail zu erhalten. Kanada Visumantrag online wird in den meisten Fällen in 24 - 72 Stunden genehmigt. Der erste Schritt im Prozess ist das Ausfüllen des Online-Formulars für Canada Visa Online. Dieser Vorgang kann bis zu 5 Minuten dauern. Danach können Sie die Zahlung per Debit- / Kreditkarte oder vornehmen Paypal.

Kanada hat mehrere Arten von Visa, am einfachsten ist Kanada ETA oder Kanada Visum Online.

Butterkuchen

Dessert Buttertarte

Wenn Sie die Ostküste Kanadas betreten, werden alle Ihre Augen auf Buttertörtchen ruhen. Angefangen von den bekannten Bäckereien in der Stadt bis hin zu einem gewöhnlichen Geschäft riecht jeder Ort nach warmen Buttertörtchen, warm genug, um Sie zu schmelzen. Die Tarts werden aus Teig hergestellt, im Allgemeinen mit Ahornsirup gesüßt und stehen bei jedem fröhlichen Anlass in ganz Kanada auf den Tischen. Die Torte bildet ein traditionelles Gericht Kanadas und ist seit Ewigkeiten dort, das Rezept wurde von ihren Altersgenossen an die jüngeren Generationen weitergegeben, und ihre Altersgenossen haben es wieder von ihren Vorgängern bekommen. Die Torte ist eine verbreitete Delikatesse, die in jedem Haushalt in Kanada bekannt ist und zubereitet wird. Fast alle Omas wissen, wie man den Topf umrührt und schnell süße Buttertörtchen für ihre Familien zubereitet.

WEITERLESEN:
Jeder, der Kanada zum ersten Mal besucht, möchte sich wahrscheinlich mit der kanadischen Kultur und Gesellschaft vertraut machen, die als eine der fortschrittlichsten und multikulturellsten der westlichen Welt gilt. Leitfaden zum Verständnis der kanadischen Kultur.

Nanaimo-Bar

Das Lustige an der Nanaimo-Bar ist, dass dieses Dessert nicht gebacken wird und als eines der kultigsten und spektakulärsten Desserts Kanadas gilt. Das Rezept und der Name des Desserts stammen aus der Stadt, in der es erfunden wurde - Nanaimo British Columbia an der Westküste Kanadas. Eine dicke Schicht gesüßter Vanillepudding wird zwischen zwei dicken Schichten Schokoladenganache eingelegt. Wenn Sie ein Fan von Schokoladendesserts sind, dann ist diese Delikatesse ein Muss für Sie. Es ist ein dreischichtiger himmlischer Genuss für Dessertliebhaber wie die Buttertarte.

Sogar die Nanaimo-Bar begann aus Omas Küche, später hat sich das Dessert mit der Zeit und Entwicklung ein wenig verändert. Aber das Rezept und die Vorgehensweise dieses Desserts sind bis heute gleich geblieben. Heutzutage bieten sie Ihnen sogar verschiedene Geschmacksrichtungen für die Bar an. Aromen wie Erdnussbutter, Minze, Vanille, Roter Samt, Mokka und andere. Der Nanaimo-Riegel wurde 1953 nach den bekannten Aufzeichnungen erfunden.

Blaubeergrunt

Dessert Blaubeergrunt

Das einzige Dessert, das Sie aus Ihrer verärgerten Stimmung holen kann, ist der Blueberry Grunt. Sie fragen sich sicher, warum der Name 'Grunzen' wurde einem Dessert zugeordnet? Dies liegt daran, dass die Atlantikregionen Kanadas Tonnen von Blaubeeren produzieren, die, wenn sie langsam gekocht werden, normalerweise ein grunzendes Geräusch machen und daher den Namen Blueberry Grunt haben. Die frühen französischen Siedler hatten eine Vorliebe für Blaubeeren und bereiteten diese Beeren zu süßen Desserts zu. Eine ihrer patentierten Delikatessen, die auf dem Tisch serviert werden sollten, wäre Blueberry Grunt. Es wird aus einfachen Keksen oder normalem Teig hergestellt und ist für viele ein Sommerdessert zum Nachtisch.

Das Dessert wird manchmal auch mit gesüßter Sahne serviert, nur um die Gesamtsüße der gewöhnlich zubereiteten Blaubeeren zu unterstreichen. Einige Restaurants und Cafés in Kanada servieren die Delikatesse auch mit einer Kugel Vanillecreme oder Schokoladeneis.

Flapper-Torte

Sie können ohne Zweifel davon ausgehen, dass ein Flapper Pie die Königin aller Prairie Dessert Pies ist. Es wird normalerweise mit einer dicken Graham-Cracker-Kruste zubereitet, die die dicke cremige Vanillepuddingfüllung darunter bedeckt. Der Kuchen wird im Allgemeinen mit flauschiger Sahne oder Baiser belegt. Dieser herzerwärmende Prairie Pie wurde in der Stadt Alberta erfunden und galt als der beste Kuchen, der von der Farm kommen würde. Dies lag daran, dass die Zutaten der Torte nicht saisonal waren und zu jedem Zeitpunkt des Jahres zubereitet und serviert werden konnten. Die Leute sind immer noch zweifelhaft, was den Namen des Kuchens angeht. Woher kommt der Name Flappers? War es, weil es so einfach zuzubereiten war, dass es für die Bäcker in der Küche nur eine Klappenaufgabe war? Niemand ist sich der Antwort sicher, aber wenn Sie sich des köstlichen Geschmacks der Torte sicher sein möchten, sollten Sie vor Ort einen Happen essen.

WEITERLESEN:
Welche Art von Wetter verschiedene Gebiete in Kanada erleben, hängt auch von der Saison ab, die derzeit im Land spielt. Kanada hat vier gut definierte Jahreszeiten, Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Erfahren Sie mehr unter Kanadisches Wetter.

Saskatoon-Beerenkuchen

Saskatoon Berry Pies sind Blue Berry Grunts sehr ähnlich, der einzige Unterschied besteht in den Beeren, aus denen sie zubereitet werden . Die Beere ist reich an Antioxidantien und gibt Ihrem Körper einen Nährstoffschub. Glauben Sie uns, der Geschmack ist eine Reise in den Himmel. Obwohl Junibeeren nur im Juni und Juli zu finden sind, wird der Kuchen das ganze Jahr über sehr liebevoll zubereitet und den Menschen serviert. Dies liegt an der beliebten Nachfrage nach dem Dessert. Wenn Sie also zufällig auf Saskatoon Berry Pie stoßen, sollten Sie es versuchen.

Lesen Sie alles, was Sie wissen müssen Kanada Touristenvisum.

Biberschwänze

Dessert Biberschwänze

Wussten Sie, dass das Nationaltier Kanadas ein Biber ist? Ja, das ist richtig und diese Delikatesse von Beaver's Tails wird im Namen und in der Form eines Beaver's Tail zubereitet. Das Bonbon wird aus dem üblichen Teig zubereitet, der dann mit Zimtpulver und M&M's bestreut wird. Der Teig wird zuerst ausgeschnitten und in Form eines Biberschwanzes geformt und dann wird die Form leicht gebraten. Die Delikatesse wurde erstmals im Jahr 1978 von Grant und Pan Hooker in der Stadt Ontario und seitdem wird das Dessert von Stadt zu Stadt in Kanada geliebt und verschlungen.

Bei seinem offiziellen Besuch im Jahr 2009 lockte die Delikatesse sogar Präsident Barack Obama zu einem schnellen Happen. Während die Zubereitung eines Beaver Tail's recht einfach ist, entwickelt sich der Großteil seines Geschmacks durch seine Beläge. Während Zimtpulver-Topping das gängigste Topping überhaupt ist, garnieren Cafés und Restaurants die Delikatesse heutzutage sogar mit Zitronen- und Ahornbuttersirup, Honig, Vanilleeis, Käse, Erdbeeren und manchmal sogar einem Hummer! Können Sie sich die Entwicklung des Biberschwanzes vorstellen?

Poudierende Chomeur

Während das Aussehen der Wüste mag verlockend sein, ihr Name hat eine dunkle Geschichte. Der Name bedeutet wörtlich übersetzt 'Arbeitsloser Pudding“ auf Französisch und bedeutet Pudding eines armen Mannes. Das Dessert wurde von Arbeiterinnen in Fabriken während der Weltwirtschaftskrise in Quebec entwickelt. Die Zubereitung des Desserts ist nichts Extravagantes, sondern denkbar einfach und schmeckt vor allem nach Kuchen. Vor dem Servieren wird die Delikatesse entweder in heißem Karamell oder Ahornsirup gebadet, wodurch der Kuchen befeuchtet und geschmolzen wird.

Der Kuchen ist eine sehr verbreitete Delikatesse, die in ganz Kanada serviert und konsumiert wird, nicht nur in Restaurants und Cafés, sondern auch von Männern und Frauen zu Hause zubereitet. Eine sehr übliche und notwendige Portion bei jeder glücklichen Gelegenheit im Land. Wenn Sie Geschmack für das Dessert entwickeln, können auch Sie seine Zubereitung lernen und zu Hause ausprobieren!

Tigerschwanz-Eiscreme

Dieses patentierte gefrorene Dessert aus Kanada ist nirgendwo anders auf der Welt zu finden. Das Dessert wird als Orangeneis serviert, das mit Bändern aus schwarzem Lakritz umwickelt ist, um den Eindruck von Tigerstreifen zu erwecken. Das mit Schleifen versehene Eis gewann Mitte und Ende des 20. Jahrhunderts (den 1950er bis 1970er Jahren) in Eisdielen in ganz Kanada Fans.. Obwohl das Dessert mittlerweile aus dem Markt ist und nicht gerade eine günstige Dessertwahl ist, wird es auch heute noch von großen Einzelhändlern wie Kawartha Dairy und Loblaws verkauft. Dies ist nicht eine öffentliche Nachfrage, sondern eine Chance für einige, die immer noch in der nostalgischen Magie verweilen möchten. Wenn Sie Kanada besuchen, können Sie diese schwindende Freude sicherlich einmal probieren.

Süße Bannock

Dessert süße Bannock

Sweet Bannock ist das ultimative Essen der Kanadier. Es ist dieser zuckerhaltige Genuss, der Ihnen sofort ein besseres Gefühl geben wird, egal in welcher Situation Sie sich befinden. Das Gericht wird auf sehr einfache und elegante Weise zubereitet, wobei Pflanzen, Mais, Mehl, Schmalz, Salzwasser und andere Zutaten nach Ermessen des Kochs verwendet werden. Dieses besondere Dessert Kanadas ist im ganzen Land zu finden und auch ein gemeinsames hausgemachtes Vergnügen. Vor dem Servieren, das Dessert wird mit Zimtzucker garniert und das Brot wird mit frischen Beeren gebacken. Es ist ein sehr altes Gericht und das Rezept wurde Anfang des 1900. Jahrhunderts entwickelt. Wenn Sie etwas nicht so zuckerhaltiges haben möchten, das auch dem süßen Dessert dient, dann sollten Sie sich unbedingt für Sweet Bannock entscheiden.

WEITERLESEN:
Ab dem 7. September 2021 hat die kanadische Regierung die Grenzmaßnahmen für vollständig geimpfte ausländische Reisende gelockert. Internationale Flüge mit Passagieren dürfen auf fünf weiteren kanadischen Flughäfen landen. Covid-19: Kanada lockert Reisebeschränkungen für vollständig geimpfte Reisende.

Kanada öffnet sich nach COVID, mehr Details hier.

Tarte Au Sucre (Zuckerkuchen)

Die Kanadier verdanken Tarte au Sucre ihrem französischen Erbe. Die Delikatesse stammt aus der Provinz Quebec. Damals, als brauner Zucker schwer zu bekommen war, verwendeten die Bäcker Ahornsirup als bevorzugtes und leicht zugängliches Süßungsmittel für die frühen französischen Siedler. Der Ahornsirup wurde in einen Teig aus Schlagsahne, Eiern, Buttermehl und Käse mit dem Quebecer Geist gegossen und in die Zuckercremetorte gegossen. Aufgrund der Popularität von Tarte au Sucre wird die Delikatesse das ganze Jahr über zubereitet und serviert und ist ein Patentgericht, das an allen Feiertagen in allen Häusern Kanadas serviert wird.


Überprüfen Sie Ihre Berechtigung für das eTA Canada Visa und beantragen Sie eTA Canada Visa 72 Stunden vor Ihrem Flug. Britische Bürger, Italienische Staatsbürger, Spanische Staatsbürger, israelische Staatsbürger und Inhaber der US Green Card können online ein eTA-Kanada-Visum beantragen. Sollten Sie Hilfe benötigen oder Erläuterungen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kanada Visa Helpdesk zur Unterstützung und Anleitung für Ihre Kanada Visumantrag.