Die Top Ten der verwunschenen Orte in Kanada

Die Top Ten der verwunschenen Orte in Kanada

Wenn Sie Lust auf ein so aufregendes Abenteuer haben, um etwas zu erleben, von dem Sie glauben, dass es außergewöhnlich ist, sollten Sie die gruseligen, gespenstischen Orte im Land Kanada besuchen.

Es ist keine uns unbekannte Tatsache, dass die meisten von uns von der Idee fasziniert sind, verwunschene Orte, das Konzept des Übernatürlichen weckt unsere Neugier und wir alle, egal in welche Altersgruppe wir fallen, wir lieben es, etwas zu erforschen, das jenseits der menschlichen Welt liegt. Bis heute gibt es keine faktischen Beweise für die Existenz von Geistern oder Geistern. Dies weckt unsere Neugier nur weiter und nährt unsere Fantasie.

Wir sind mit mehreren Mythen, Märchen, Volksmärchen und übernatürlichen Begebenheiten aufgewachsen, die vielleicht nicht wahr sind, uns aber definitiv begeistern. Es passiert oft, wenn wir uns nach langer Zeit mit unseren Freunden oder Cousins ​​treffen, in Gruppen zusammensitzen und uns Horrorgeschichten erzählen, die meistens erfunden sind. Ebenso gibt es Orte auf dieser Welt, die mit einer Art Fluch erkannt werden oder von denen bekannt ist, dass sie eine spirituelle Existenz in sich tragen, deren niemand sicher ist.

Diese Orte sind ein Schmelztiegel der Geheimnisse. Menschen reisen oft an solche Orte, um nach ihrem eigenen Anteil der Wahrheit zu suchen. Wenn Sie Lust auf ein so aufregendes Abenteuer haben, um etwas zu erleben, von dem Sie glauben, dass es außergewöhnlich ist, sollten Sie die gruseligen, gespenstischen Orte im Land Kanada besuchen. Bevor Sie zu den unten genannten Zielen reisen, möchten Sie nicht gerne Hintergrundwissen zu den geplanten Reisezielen haben? Mit einer Hintergrundgeschichte im Kopf werden Sie in der Lage sein, den Ort besser zu verstehen und zu verstehen, wer weiß, was noch kommen wird!

Es ist immer ratsam, zumindest eine düstere Vorstellung davon zu haben, welche Geschichte der Ort in sich trägt. Welche Schreie, welche Flüche, welche Fräulein und Not in Kreisen! Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, können Sie die Orte tagsüber besuchen, ansonsten können Sie ein Abenteurer sein, den sie in Filmen zeigen, und den Ort abends oder nachts besuchen.

Ein Besuch in Kanada war noch nie so einfach, seit die kanadische Regierung das vereinfachte und optimierte Verfahren zur Erlangung einer elektronischen Reisegenehmigung eingeführt hat oder eTA Kanada Visum. Kanada Visum Online ist eine elektronische Reisegenehmigung oder Reiseerlaubnis, um Kanada für einen Zeitraum von weniger als 6 Monaten zu besuchen und diese magischen Winterziele zu genießen. Internationale Besucher müssen im Besitz einer kanadischen eTA sein, um die Großer weißer Norden. Ausländische Staatsbürger können einen Antrag stellen eTA Kanada Visum Online eine Sache von Minuten. Antragsverfahren für ein Kanada-Visum ist automatisiert, einfach und vollständig online.

Fairmont Banff Springs Hotel, Alberta

Fairmont Banff Springs Hotel Das Fairmont Banff Springs Hotel überblickt ein Tal in Richtung Mount Rundle, die beide innerhalb der Rocky Mountain Range liegen

Das Fairmont Banff Springs Hotel in Alberta wurde um das Jahr 1888 in der Nähe der Canadian Pacific Railway gebaut. Wenn Sie glauben, dass die Bates Motel im Film Psycho von Alfred Hitchcock war der Palast der Albträume, Sie sollten dieses Hotel unbedingt besuchen, das Ihnen nachts sicherlich den Schlaf auslöschen wird. Es wurde behauptet, dass es innerhalb und außerhalb des Hotelgeländes mehrere Geistersichtungen gegeben hat. Zu diesen Sichtungen gehört eine Braut, die auf der Treppe des Hotels gefallen ist und gestorben ist und nun bekannt ist, dass sie nachts die Treppen geistert.

Eine andere Sichtung, die viele behauptet haben, ist die eines Hotelangestellten namens Sam Mcauley, der zu sehr mit dem Erbe des Hotels verbunden zu sein scheint und auch nach dem Tod seine Pflichten erfüllt, vollständig in seiner Uniform. Stellen Sie sich vor, Sie treffen diesen Mann spät in der Nacht auf dem Flur, während er heiße Tabletts herumträgt.

Keg Mansion, Toronto

Fassvilla Keg Mansion - eine Quelle für Toronto Ghost Stories

Haben Sie sich jemals gefragt, wo Filme mögen? Zauberkunst, Paranormale Aktivitäten, Psycho, Grudge und andere lassen sich für ihre Plots inspirieren? Es sind Hotels und Häuser wie diese, in denen sich ein Unfall ereignet hat, der so dunkel ist, dass der Fluch noch immer in der Luft des Ortes liegt. Während dieser Ort heute als Keg Steakhouse Franchise bekannt ist, war der Ort einst Heimat des berühmten Industriellen Hart Massey und seiner Familie.

Geschichten aus diesem Herrenhaus deuten darauf hin, dass im Jahr 1915, nach dem Tod von Masseys einziger geliebter Tochter, eines der Dienstmädchen namens Lillian tötete sich, weil sie die Last des Kummers nicht tragen konnte. Die andere Seite der Geschichte deutet jedoch darauf hin, dass Lillian möglicherweise eine Affäre mit einem männlichen Mitglied der Familie hatte und sich aus Angst, enthüllt zu werden und den Ruf der Familie zu beschädigen, dazu entschied, sich zu erhängen. Viele haben das baumelnde Bild der toten Magd in der Villa gesehen; es scheint, dass sie jetzt ein festes Mitglied der Massey-Familie ist.

Sanatorium Tranquille, Kamloops

Das Sanatorium wurde 1907 zunächst zur Heilung von Tuberkulosekranken erbaut, später in eine Irrenanstalt mit schrillem Geschrei und wahnsinnigem Gelächter umgebaut. Danach wurde der Ort endgültig geschlossen und verlassen. Von da an war der Ort ein süßes Zuhause für unheimliches Stöhnen, unheimliches Gelächter, gruselige Schreie und alles, was nicht menschlich war. Diese Stimmen und Schreie begannen zu gottlosen Stunden zu hören und Einheimische der Gegend berichteten von einer Reihe paranormaler Aktivitäten, die sie beobachtet hatten.

Der Ort liegt jetzt in absoluten Trümmern und ist ein stehender Albtraum. Bevor die Pandemie die Welt traf, war der Ort eines der bekanntesten Horrorziele. Für Entdecker, die viel zu neugierig sind, um die Wahrheit zu erfahren und im Herzen Draufgänger sind, bietet der Ort auch eine Unterkunft im Escape Room in den stygischen Tunneln, die verschiedene Gebäude auf dem Campus verbinden. Seien Sie bereit, tödlichen Persönlichkeiten um die Ecke zu begegnen!

WEITERLESEN:
Einige der ältesten Burgen Kanadas stammen aus dem 1700. Jahrhundert und bieten ein absolutes Erlebnis, die Zeiten und Lebensweisen aus der Industriezeit mit restaurierten Kunstwerken und Kostüminterpreten zu erleben, die bereit sind, ihre Besucher zu begrüßen. Erfahren Sie mehr unter Reiseführer zu den besten Schlössern in Kanada.

Craigdarroch-Schloss, Victoria

Whistler Craigdarroch Castle erzählt eine faszinierende Geschichte einer faszinierenden Familie

Dieses majestätische Schloss, das in den 1890er Jahren für die Familie des Bergarbeiters Robert Dunsmuir erbaut wurde, ist seit Jahren ein Ort der Ruhe für Geister. Dieses Schloss aus der viktorianischen Ära, das die ganze Pracht und Ästhetik seiner Zeit bewahrt hat, ist heute einer der schrecklich gespenstischen Orte in Kanada . Zeugen zufolge lebt in diesem Herrenhaus ein Geist, der ein leidenschaftlicher Klavierspieler ist und oft verloren in seiner Melodie bemerkt wird.

Dort lebt auch eine Frau, die in ihrem fließenden weißen Kleid das Schloss heimsucht. Eine klassische Handlung für einen Horrorfilm, wie es scheint, aber gruselig genug ist sie vielleicht wahr. Die Leute sind der Meinung, dass dies der Zustand des Herrenhauses ist, da der Besitzer nur ein Jahr vor der Fertigstellung des Schlosses vorzeitig verstarb. Vielleicht hat Mr. Dunsmuir entschieden, wenn ich nicht zu Lebzeiten hier leben könnte, werde ich diesen Ort sicherlich nach meinem Tod regieren.

Die alte Spaghetti-Fabrik, Vancouver

Geister in Zügen und Flugzeugen sind mit denen vergleichbar, die man im Kerker oder in den Lagerhäusern alter, heruntergekommener Häuser findet. Dies sind diejenigen, die Ihnen direkt ins Gesicht springen und Sie nirgendwo hingehen können! Sie sitzen praktisch mit ihnen in einer metallischen Kutsche fest. Ein solcher Geist bewohnt dieses berühmte Lokal, das auf den Ruinen eines alten U-Bahn-Kabels erbaut wurde. Dieser Geist war vielleicht der Schaffner eines der vielen Züge dieser Strecke und macht seine Existenz dadurch bemerkbar, dass er Tische durcheinander bringt, die Temperatur des Restaurants auf wundersame Weise senkt und eine dunkle Kraft in den Ort einflößt.

Zu allem Überfluss (oder spannender) hat der Besitzer des Restaurants ein Bild eines stillgelegten Trolleys aus den 1950er Jahren aufgehängt, auf dem man deutlich sehen kann sehen Sie das verschwommene Bild des verstorbenen Schaffners, der auf den letzten Stufen des Wagens steht . Wenn Sie diesen Ort besuchen, vergessen Sie nicht, Ihr Ticket mitzuführen. Sie wollen doch sicher nicht, dass der Schaffner hinter Ihnen her läuft, oder?

Ebenen von Abraham, Quebec City

Kriege sind nicht nur tragisch, wenn sie am Boden und in den Köpfen der Krieger stattfinden, sondern manchmal lebt die Tragödie auch weiterhin ihr Erbe. Die Kriegsschreie und der Schaden bleiben manchmal an dem Ort zurück, an dem sie geboren wurden. Dies ist die Geschichte der Schlacht auf den Ebenen Abrahams. Es wird angenommen, dass Generalmajor James Wolfe im Jahr 1759 mit seinen britischen Truppen eine dreimonatige Belagerung von Quebec City durchführte, die schließlich in der Schlacht in den Ebenen von Abraham gipfelte. Dies war eine der berühmtesten und dynamischsten Schlachten in der Geschichte Kanadas.

Kein Wunder, dass die Leute immer noch Zeugen werden, wie Soldaten durch die Ebenen gehen, verloren und blutüberströmt. In den Tunneln wurden auch gespenstische Sichtungen von verwundeten Soldaten beobachtet. Sowohl Generalmajor Louis-Joseph de Montcalm als auch Wolfe starben in der Schlacht. Wir fragen uns immer noch, ob ihre Geister noch auf dem Schlachtfeld Krieg führen oder endlich in Frieden ruhen. Wir werden es vielleicht nie erfahren! Und wir können nicht anders, als uns zu fragen, ob ihre Seelen immer noch bis zu diesem Tag kämpfen oder sich entschieden haben, mit Frieden zu vereinbaren!

WEITERLESEN:
Das Land des Maple Leaf hat viele reizvolle Attraktionen, aber mit diesen Attraktionen kommen Tausende von Touristen. Wenn Sie nach weniger frequentierten ruhigen, aber ruhigen Orten in Kanada suchen, sind Sie hier genau richtig. Erfahren Sie mehr unter Die 10 besten versteckten Edelsteine ​​Kanadas.

Schifffahrtsmuseum von British Columbia, Victoria

Maritime Museum von British Columbia Das Museum befindet sich im historischen Gebäude des Provinzialgerichts von 1889 am Bastion Square in Victoria BC.

Okay, das ist sehr interessant zu bemerken. Dieses Museum wird oft als Ort der das Frischvermählte und das Liebes-Tote. Die besondere Nomenklatur liegt an der Geschichte, die das Museum in sich trägt. Es scheint, dass nur wenige Menschen viel zu sehr mit einem Ort verbunden sind, um ihn für ihre himmlische Bleibe zu verlassen. Ein solcher Ort, um die Geister der Vergangenheit zu bewohnen, ist das Maritime Museum of British Columbia an Victorias berühmtem Bastion Square. Dieser Ort war einst Gefängnis und Galgen der Stadt und muss Zeuge von Kriminellen der höchsten Ordnung gewesen sein.

Geschichten deuten darauf hin, dass jemand, der durch die Fenster des Museumseingangs schaut, eine schattenhafte, schlank aussehende dunkle Gestalt mit Van Dyk-Bärt finden könnte, die sanft die Treppe herunterkommt. Diese gespenstische Figur soll Matthew Baillie Begbie sein und ist als Victorias berüchtigter Richter namens The . bekannt hängender Richter, vielleicht war er derjenige, der Kriminelle und Mörder zur Hinrichtung gestellt hat. Vergessen Sie nicht, an diesem Ort für Recht und Ordnung zu sorgen. Das Gesetz scheint hier unversöhnlich zu sein!

Hockey Hall of Fame, Toronto

Hockey Hall of Fame Seit mehr als 50 Jahren geistert ein unbekannter Geist durch die Hockey Hall of Fame

Der Legende nach sterben nicht alle Liebesgeschichten mit dem Tod der Liebenden, besonders wenn die Geschichte unvollständig blieb. Neben der Geschichte bleiben auch die Liebenden manchmal zurück, um ihre unerzählten Geschichten zu erzählen. Eine solche Geschichte, die immer noch der Welt erzählt wird, ist von Dorothy, der einsamen Bankangestellten. Vor dem Bau der Hockey Hall of Fame diente das Gelände als Filiale der Bank von Montreal.

Die Geschichte geht mit Dorothys romantischen Vorschlägen an den Filialleiter einher, der ihre Bitten ständig zurückwies, was dazu führte, dass Dorothy sich selbst umbrachte. Dorothys trauriger Geist taucht jetzt in der sehr berühmten Hockey Hall of Fame auf und einige Besucher haben sich darüber beschwert, dass sie oft das Weinen einer Frau im Gebäude hören. Weiß nicht, ob ein weinendes Kind in einem Museum schlimmer ist oder das Jammern einer toten Frau!

West Point Leuchtturm, O'Leary, PEI

West Point Leuchtturm Der Anblick eines Leuchtturms, der in völliger Dunkelheit getaucht ist, beschwört alle möglichen schrecklichen Möglichkeiten herauf

Wenn du zugesehen hast Der Leuchtturm und die unterschätzte TV-Serie Mariane oder einen von Conrads grauen Romanen lesen, wäre man schon so erschrocken, dass man nie mit ganzem Herzen auf einen Leuchtturm blicken würde. Die tosenden Wellen am Fuße eines riesigen Leuchtturms haben etwas so Düsteres und Beunruhigendes, dass es keiner anderen klimatischen Wirkung bedarf, um Schrecken hervorzubringen.

Gerüchte über einen solchen Leuchtturm Kanadas kursieren seit langem im Land. Es wird angenommen, dass der erste Leuchtturmwärter namens Willie immer noch den beleuchteten Leuchtturm bewacht und das West Point Lighthouse Inn heimsucht. Eines der eigentümlichsten Hotels in Kanada, das jederzeit alle Arten von Dienstleistungen bietet. Willie wird vielleicht dafür sorgen, dass die Lichter Sie nach Hause führen!

WEITERLESEN:
Als nationaler Wintersport Kanadas und beliebteste Sportart unter allen Kanadiern kann Eishockey bis ins 19. Existenz. Lernen Eishockey - Kanadas Lieblingssport.


Überprüfen Sie Ihre Berechtigung für das eTA Canada Visa und beantragen Sie eTA Canada Visa 72 Stunden vor Ihrem Flug. Britische Bürger, Italienische Staatsbürger, Spanische Staatsbürgerund israelische Staatsbürger kann online ein eTA Kanada Visum beantragen. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Erläuterungen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.