Kanada eTA Anforderungen

Kanada eTA Anforderungen

Bestimmte Ausländer dürfen von Kanada das Land besuchen, ohne das langwierige Antragsverfahren für den Kanadier durchlaufen zu müssen Visa. Stattdessen können diese Ausländer in das Land reisen, indem sie die kanadische elektronische Reisegenehmigung oder die kanadische eTA beantragen, die als Visumbefreiung fungiert und es internationalen Reisenden ermöglicht, das Land mit kommerziellen oder gecharterten Flügen bequem und bequem zu besuchen . Die kanadische eTA dient demselben Zweck wie das kanadische Visum, ist jedoch viel schneller und einfacher zu erwerben als das Visum, das viel Zeit in Anspruch nimmt und viel mühsamer ist als die kanadische eTA, deren Antrag häufig innerhalb von Minuten gestellt wird. Sobald Ihre eTA für Kanada genehmigt wurde, wird sie mit Ihrem Reisepass verknüpft und ist ab dem Ausstellungsdatum maximal fünf Jahre oder weniger gültig, wenn Ihr Reisepass vor fünf Jahren abläuft. Es kann wiederholt verwendet werden, um das Land für kurze Zeiträume zu besuchen, die nicht länger als sechs Monate dauern. Die tatsächliche Dauer hängt jedoch vom Zweck Ihres Besuchs ab und wird von den Grenzbeamten festgelegt und auf Ihren Reisepass gestempelt.

Aber zuerst müssen Sie sicher sein, dass Sie alle Anforderungen für die kanadische eTA erfüllen, die Sie für die eTA für Kanada qualifizieren.

Teilnahmebedingungen für Kanada eTA

Da Kanada nur bestimmten Ausländern erlaubt, das Land ohne Visum zu besuchen, jedoch mit der kanadischen eTA, haben Sie nur dann Anspruch auf die kanadische eTA, wenn Sie Staatsbürger einer der USA sind Länder, die für die kanadische eTA in Frage kommen. Um für die Canada eTA berechtigt zu sein, müssen Sie:

  • Bürger von einem dieser visumfreie Länder:
    Andorra, Antigua und Barbuda, Australien, Österreich, Bahamas, Barbados, Belgien, Brunei, Chile, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Heiliger Stuhl (Inhaber eines vom Heiligen Stuhl ausgestellten Reisepasses oder Reisedokuments), Ungarn, Island, Irland, Israel (Inhaber eines nationalen israelischen Reisepasses), Italien, Japan, Korea (Republik), Lettland, Liechtenstein, Litauen (Inhaber eines von Litauen ausgestellten biometrischen Reisepasses/E-Passes), Luxemburg, Malta, Mexiko, Monaco, Niederlande, Neuseeland , Norwegen, Papua-Neuguinea, Polen (Inhaber eines von Polen ausgestellten biometrischen Reisepasses/E-Passes), Portugal, Samoa, San Marino, Singapur, Slowakei, Slowenien, Salomonen, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan (Inhaber des gewöhnlicher Reisepass, ausgestellt vom Ministerium für auswärtige Angelegenheiten in Taiwan, der ihre persönliche Identifikationsnummer enthält).
  • Britischer Staatsbürger oder britischer Staatsbürger aus Übersee. Zu den britischen Überseegebieten zählen Anguilla, Bermuda, Britische Jungferninseln, Kaimaninseln, Falklandinseln, Gibraltar, Montserrat, Pitcairn, St. Helena oder die Turks- und Caicosinseln.
  • Inhaber eines vom Vereinigten Königreich ausgestellten britischen Staatspasses (Übersee) für Personen, die in Hongkong geboren, eingebürgert oder registriert sind.
  • Britisches Subjekt oder Inhaber eines vom Vereinigten Königreich ausgestellten britischen Subjektpasses, der dem Inhaber das Aufenthaltsrecht im Vereinigten Königreich einräumt.
  • Inhaber eines von der Sonderverwaltungsregion Hongkong der Volksrepublik China ausgestellten Pass für die Sonderverwaltungsregion.
  • Staatsbürger oder rechtmäßiger ständiger Wohnsitz in den Vereinigten Staaten mit einer Green Card oder einem anderen Nachweis des ständigen Wohnsitzes.

Wenn Ihr Land nicht in der Liste der visumfreien Länder für Kanada aufgeführt ist, haben Sie möglicherweise stattdessen Anspruch auf das kanadische Visum.

Passanforderungen für Kanada eTA

Die kanadische eTA wird mit Ihrem Reisepass und dem verknüpft Art des Reisepasses Sie haben auch zu bestimmen, ob Sie sind berechtigt, die eTA für Kanada zu beantragen oder nicht. Folgende Passinhaber können die kanadische eTA beantragen:

  • Inhaber von Gewöhnliche Pässe ausgestellt von Ländern, die für die kanadische eTA in Frage kommen.
  • Inhaber von Diplomaten-, Amts- oder Dienstpässe der förderfähigen Länder, es sei denn, sie sind von der Bewerbung befreit und können ohne die eTA reisen.
  • Inhaber von Notfall- / vorübergehende Pässe der förderfähigen Länder.

Sie können nicht nach Kanada einreisen, auch wenn Ihre eTA für Kanada genehmigt wurde, wenn Sie keine ordnungsgemäßen Unterlagen bei sich haben. Ihr Reisepass ist das wichtigste dieser Dokumente, die Sie bei der Einreise nach Kanada mit sich führen müssen und auf denen die Dauer Ihres Aufenthalts in Kanada von den Grenzbeamten abgestempelt wird.

Sonstige Anforderungen für die Anwendung von Canada eTA

Wenn Sie sich online für die Canada eTA bewerben, müssen Sie über Folgendes verfügen:

  • Reisepass
  • Kontakt-, Beschäftigungs- und Reisedetails
  • Eine Debit- oder Kreditkarte zur Zahlung der eTA-Antragsgebühren

Wenn Sie alle diese Zulassungs- und sonstigen Voraussetzungen für die kanadische eTA erfüllen, können Sie diese problemlos erhalten und das Land besuchen. Beachten Sie dies jedoch Einwanderung, Flüchtlinge und Staatsbürgerschaft Kanada (IRCC) kann Ihnen die Einreise an der Grenze verweigern, auch wenn Sie ein zugelassener kanadischer eTA-Inhaber wenn Sie zum Zeitpunkt der Einreise nicht alle Ihre Dokumente, wie z. B. Ihren Reisepass, in Ordnung haben, die von den Grenzbeamten überprüft werden; wenn Sie ein gesundheitliches oder finanzielles Risiko darstellen; und wenn Sie frühere kriminelle / terroristische Vorgeschichte oder frühere Einwanderungsprobleme haben.

Wenn Sie alle für die kanadische eTA erforderlichen Dokumente bereit haben und alle Zulassungsbedingungen für die eTA für Kanada erfüllen, sollten Sie dies problemlos tun können Bewerben Sie sich online für die Canada eTA deren eTA Antragsformular ist ganz einfach und unkompliziert.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.