Kanadisches Wetter

Kanadisches Wetter


Kanadas Wetter hängt von der aktuellen Jahreszeit im Land sowie von der Region des betreffenden Landes ab. Es ist ein riesiges Land und das Wetter in den östlichen Teilen des Landes kann oft völlig anders sein als in den westlichen Teilen. Der Unterschied ist auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass Kanada ein Land mit zwei Küsten, sechs Zeitzonen und einem Gelände ist, das von angenehmen Stränden bis zu schneebedeckten Bergen, Gletschern und arktischer Tundra reicht. Dies bedeutet notwendigerweise, dass das Wetter an verschiedenen Orten in Kanada zu verschiedenen Zeitpunkten im Verlauf der Jahreszeiten unterschiedlich sein wird. Aber in der Regel sollten Touristen Kanada besuchen, entweder wenn das Wetter für Aktivitäten wie Wandern, Kanufahren, Kajakfahren usw. angenehm ist oder wenn der Winter im Land angekommen ist, es aber noch nicht so kalt ist und Wintersport oder abenteuerliche Aktivitäten immer noch möglich sind genossen. Wenn Sie eine Stadt besuchen möchten, ist es möglicherweise zu jedem Zeitpunkt einfacher, das Land zu besuchen. Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, wann die beste Zeit für einen Besuch in Kanada ist, finden Sie hier einen umfassenden Wetterführer für Kanada.

Kanadisches Wetter in allen Regionen

Das Wetter in den verschiedenen Städten und Regionen Kanadas hängt von den klimatischen Bedingungen und Temperaturen ab, denen diese Orte das ganze Jahr über ausgesetzt sind. Kanadas Klima ist weit davon entfernt, überall kalt und schneereich zu sein, und hängt von den verschiedenen Landschaften des Landes ab.

  • Städte wie Vancouver und Victoria erleben ozeanisches Klima wie sie das Mittelmeer grenzen und so bekommen trockene Sommer. Ottawa, Montreal und Toronto haben auch warme Sommer und Vancouvers Winter sind im Vergleich zu anderen großen Städten in Kanada ziemlich mild.
  • Bergregionen sowie British Columbia enthalten Gebiete mit unterschiedlichen und unterschiedlichen Höhen, was bedeutet, dass Temperaturen und Klimabedingungen in verschiedenen Bergstädten unterschiedlich sein können. Zum Beispiel überraschen die Bergpässe im Süden von British Columbia direkt nach den wärmeren Gegenden von Vancouver und Kamloops die Menschen mit ihren Subarktisches oder subalpines Klima. Jedoch Küste von British Columbia hat starke Regenfälle, aber moderate Sommer und Winter.
  • Inländische Regionen wie das südliche Ontario und Quebec erleben ein kontinentales Klima. Die Sommer sind heiß und feucht und die Winter kalt und schneereich.
  • Zentralkanada und Nordkanadanatürlich erfahrung trockenes arktisches und subarktisches Klima in ihrem Tundra wie Gelände. Die klimatischen Bedingungen sind hier oft schwierig, mit nur sehr kurzen Sommern, weshalb dies nicht die am dichtesten besiedelten Regionen Kanadas sind.

Kanadisches Wetter in verschiedenen Jahreszeiten

Welche Art von Wetter in verschiedenen Gebieten Kanadas herrscht, hängt auch von der Saison ab, die derzeit im Land stattfindet. Kanada hat vier gut definierte Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

  • Winter in Kanada
    Die Winter in Kanada sind im ganzen Land kalt, obwohl es je nach Breitengrad und Gelände Unterschiede gibt. Küstenstädte wie Vancouver haben mildere Winter mit Temperaturen von bis zu 4 Grad Celsius während überall sonst fallen die Temperaturen unter Null. In Flachlandgebieten wie Montreal, Toronto und Ottawa sinken die Temperaturen um -20 Grad Celsius. Es ist der Die nördlichen Regionen Kanadas haben jedoch die heißesten und härtesten Winter. Die Wintersaison in Kanada dauert von Dezember bis Februar, manchmal sogar März. Wenn Ihnen das kalte Wetter nichts ausmacht und Sie den Wintersport und viele Winterfestivals in Kanada genießen möchten, sollten Sie das Land Ende November oder Dezember besuchen.
  • Frühling in Kanada
    Der Frühling in Kanada dauert von März bis Mai, obwohl er im Februar selbst in westlichen Küstenregionen ankommt und in vielen anderen Regionen erst nach April zu sehen ist. Das In diesen Monaten steigen die Temperaturen endlich über Nullbis zu 10 Grad Celsius. In Orten wie Alberta und Höhenregionen wie Banff und Whistler ist es immer noch ziemlich kalt, aber überall sonst ist es nur kalt. Die Touristen, die das Land aus Regionen mit wärmerem Klima besuchen, finden es besonders kühl, aber es ist die Jahreszeit, in der das Wetter sonst in Kanada am angenehmsten ist, und daher ist es eine schöne Zeit für Touristen, das Land zu besuchen, insbesondere die Monat Mai. Es ist die beste Zeit, um Nationalparks, Seen und Täler zu besuchen und Freizeitaktivitäten im Freien wie Angeln, Golfen, Wandern, Kanufahren, Camping usw. zu genießen. Sie können auch Vögel beobachten, da dies die ist Zugzeit für Vögel.
  • Sommer in Kanada
    Der Sommer in Kanada dauert von Juli bis August und ist der Hochsaison in Kanada mit dem wärmste Temperaturen, die das Land das ganze Jahr über erlebt. In Toronto herrschen höhere Temperaturen, während in Vancouver und anderen gemäßigten Regionen die Temperaturen etwas niedriger sind und das Wetter dort Ende August abkühlt. Aber ansonsten ist es in diesen Monaten fast überall in Kanada perfekt und deshalb ist es die Sommersaison, in der die meisten Touristen nach Kanada strömen. Es gibt viele Dinge, die Sie im Sommer in Kanada tun können, wie Radfahren, Wassersport, Camping usw., und Sie können Orte wie die Niagarafälle, die Rocky Mountains, Nationalparks und die Städte Toronto und Montreal besuchen.
  • Herbst in Kanada
    September bis Oktober ist Herbst in Kanada, auch bekannt als Indischer Sommer. Die Temperatur beginnt nach den Sommermonaten in unterschiedlichem Maße zu sinken, was insbesondere die Abende kühl macht. Ansonsten ist das Wetter angenehm, da überall knusprige Blätter fallen. Es ist eine gute Zeit, um das Land zu besuchen, wenn Sie die Touristenmassen vermeiden möchten, die im Sommer anwesend sind, und auch angenehmes Wetter erleben möchten, bevor die Winterkälte einsetzt. Sie können immer noch wandern, touristische Ziele wie die Niagarafälle und besuchen Besuchen Sie in bestimmten Nationalparks kleine und malerische kanadische Städte oder die Städte Quebec und Montreal.

Wenn Sie planen, Kanada zu besuchen, beantragen Sie die eTA Visa Waiver für Kanada online hier.

Wenn Sie Hilfe benötigen oder Klarstellungen benötigen, wenden Sie sich an unsere helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.