Leitfaden für Geschäftsreisende in Kanada

Vancouver

Kanada ist eines der wichtigsten und wirtschaftlich stabilsten Länder auf dem Weltmarkt. Kanada hat das sechstgrößte BIP nach PPP und das zehntgrößte BIP nach Nominalwert. Kanada ist ein wichtiger Einstiegspunkt in die Märkte der Vereinigten Staaten und könnte als perfekter Testmarkt für die Vereinigten Staaten dienen. Darüber hinaus sind die Geschäftskosten in Kanada im Allgemeinen um 6 % niedriger als in den Vereinigten Staaten. Kanada bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für erfahrene Geschäftsleute oder Investoren oder Unternehmer, die ein erfolgreiches Geschäft in ihrem Heimatland haben und sich darauf freuen, ihr Geschäft auszubauen oder ein neues Unternehmen in Kanada gründen möchten. Sie können sich für eine Kurzzeitreise nach Kanada entscheiden, um neue Geschäftsmöglichkeiten in Kanada zu erkunden.

Welche Geschäftsmöglichkeiten gibt es in Kanada?

Unten sind die Top 5 Geschäftsmöglichkeiten in Kanada für Einwanderer:

  • Landwirtschaft - Kanada ist weltweit führend in der Landwirtschaft
  • Groß- und Einzelhandel
  • Bauweise
  • Software und technische Dienstleistungen
  • Kommerzielle Fischerei und Meeresfrüchte

Wer ist ein Geschäftsbesucher?

Unter folgenden Szenarien gelten Sie als Geschäftsbesucher:

  • Sie besuchen Kanada vorübergehend, um
    • auf der Suche nach Möglichkeiten, Ihr Geschäft auszubauen
    • in Kanada investieren wollen
    • Ihre Geschäftsbeziehungen weiterverfolgen und ausbauen möchten
  • Sie sind nicht Teil des kanadischen Arbeitsmarktes und möchten Kanada besuchen, um an internationalen Geschäftsaktivitäten teilzunehmen

Als Geschäftsbesucher mit vorübergehendem Besuch können Sie sich für einige Wochen bis zu 6 Monaten in Kanada aufhalten.

Geschäftsreisende benötige keine Arbeitserlaubnis. Es ist auch erwähnenswert, dass a Geschäftsbesucher sind keine Geschäftsleute die im Rahmen eines Freihandelsabkommens zum kanadischen Arbeitsmarkt kommen.

Teilnahmevoraussetzungen für einen Geschäftsbesucher

  • Sie werden Aufenthalt bis zu 6 Monate oder weniger
  • nicht beabsichtigen, in den kanadischen Arbeitsmarkt einzutreten
  • Sie haben ein florierendes und stabiles Geschäft in Ihrem Heimatland außerhalb von Kanada
  • Sie sollten Reisedokumente wie Reisepass haben
  • Sie sollten in der Lage sein, sich während des gesamten Aufenthalts in Kanada finanziell zu unterstützen
  • Sie sollten Rückflugtickets haben oder planen, Kanada zu verlassen, bevor Ihr eTA-Visum für Kanada abläuft
  • Sie müssen einen guten Charakter haben und stellen kein Sicherheitsrisiko für Kanadier dar

Welche Aktivitäten sind als Geschäftsreisender in Kanada erlaubt?

  • Teilnahme an Geschäftstreffen, Konferenzen oder Messen
  • Annahme von Bestellungen für Unternehmensdienstleistungen oder Waren
  • Kauf von kanadischen Waren oder Dienstleistungen
  • Bereitstellung von Post-Sales-Business-Service
  • Nehmen Sie an einer Geschäftsschulung bei einer kanadischen Muttergesellschaft teil, für die Sie außerhalb Kanadas arbeiten
  • Nehmen Sie an einer Schulung bei einem kanadischen Unternehmen teil, mit dem Sie in einer Geschäftsbeziehung stehen

WEITERLESEN:
Sie können etwa zu lesen Antragsverfahren für das eTA-Visum für Kanada und eTA Kanada Visumarten Type .

Wie komme ich als Geschäftsbesucher nach Kanada?

Abhängig von Ihrem Reisepass benötigen Sie entweder ein Besuchervisum oder eTA Kanada Visum (elektronische Reisegenehmigung) für eine kurzfristige Geschäftsreise nach Kanada einzureisen. Bürger der folgenden Länder sind berechtigt, ein eTA-Kanada-Visum zu beantragen:


Checkliste für Geschäftsreisende vor der Einreise nach Kanada

Es ist wichtig, dass Sie die folgenden Dokumente griffbereit und in Ordnung haben, wenn Sie an der kanadischen Grenze ankommen. Ein Canada Border Services Agent (CBSA) behält sich das Recht vor, Sie aus folgenden Gründen für unzulässig zu erklären:

  • einen Reisepass, der für die gesamte Aufenthaltsdauer gültig ist
  • gültiges eTA Kanada Visum
  • Einladungsschreiben oder Unterstützungsschreiben Ihrer kanadischen Muttergesellschaft oder Ihres kanadischen Geschäftsgastgebers
  • Nachweis, dass Sie sich finanziell ernähren können und nach Hause zurückkehren können
  • Kontaktdaten Ihres Business-Hosts

WEITERLESEN:
Lesen Sie unseren vollständigen Leitfaden darüber, was Sie nach der Beantragung eines eTA-Visums für Kanada erwartet.


Überprüfen Sie Ihre Berechtigung für das eTA Canada Visa und beantragen Sie eTA Canada Visa 72 Stunden vor Ihrem Flug. Britische Bürger, Australische Staatsbürger, Französische Staatsbürger, und Schweizer Staatsbürger können online ein eTA-Kanada-Visum beantragen. Sollten Sie Hilfe benötigen oder Erläuterungen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.