Die 10 besten versteckten Edelsteine ​​Kanadas

Das Land des Ahornblatts hat viele reizvolle Attraktionen, aber mit diesen Attraktionen kommen Tausende von Touristen. Wenn Sie auf der Suche nach weniger frequentierten ruhigen, aber friedlichen Orten in Kanada sind, suchen Sie nicht weiter. In diesem geführten Beitrag behandeln wir die zehn abgelegenen Orte.

Ein Besuch in Kanada war noch nie so einfach, seit die kanadische Regierung das vereinfachte und optimierte Verfahren zur Erlangung einer elektronischen Reisegenehmigung eingeführt hat eTA Kanada Visum. eTA Kanada Visum ist eine elektronische Reisegenehmigung oder Reiseerlaubnis, um Kanada für einen Zeitraum von weniger als 6 Monaten zu besuchen und diese verborgenen Edelsteine ​​in Kanada zu genießen. Internationale Besucher müssen über eine kanadische eTA verfügen, um diese epischen Abgeschiedenheitsorte in Kanada besuchen zu können. Ausländische Staatsbürger können eine beantragen eTA Kanada Visum online eine Sache von Minuten. eTA Canada Visa Prozess ist automatisiert, einfach und vollständig online.

Die Grotte, Ontario

Die Grotte Die Grotte, eine Küstenhöhle mit dem wunderschönen blauen Wasser

Die Grotte im Bruce Peninsula National Park in Tobermory ist die Schönheit der Natur von ihrer besten Seite. Das Atemberaubende Meereshöhle, die über Jahrtausende durch Erosion entstanden ist und hat die auffälligste türkise Farbe. Die Meereshöhle kann durch eine 30-minütige Abstiegswanderung über die Bruce-Pfade erreicht werden. Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen sind nur einige der vielen Aktivitäten, die Sie genießen können, abgesehen davon, dass Sie die Landschaft genießen.

Diefenbunker, Ontario

Diefenbunker Museum des Kalten Krieges Diefenbunker Canadas Cold War Museum

Gebaut während der Höhe des Cold War, der Diefenbunker wurde gebaut, um die obersten kanadischen Regierungsbeamten im Falle eines zu schützen Atomangriff. Der vierstöckige Bunker erhielt den Status einer nationalen historischen Stätte und das Diefenbunker-Museum wurde 1997 eingerichtet. Diefenbunker beherbergt den größten Escape Room der Welt. Der preisgekrönte Escape Room erstreckt sich über eine ganze Etage des Bunkers. Das Museum Diefenbunker bietet einen Einblick in die tückische Zeit des Kalten Krieges.

Singender Sand-Strand, Ontario

Der Singing Sands Beach des Bruce Peninsula National Park liegt am Ufer des Lake Huron in Ontario. Man kann hören, wie der Sand dröhnende oder brüllende Geräusche erzeugt, wenn der Wind über die Sanddünen strömt und die Illusion vermittelt, dass der Sand singt. Der Strand ist ein Toller Ort für ein friedliches Mittagessen im Freien? mit deiner Familie und zu Sieh dir den Sonnenuntergang an. Der Strand ist mit einem kleinen Spaziergang und auch mit dem Auto leicht zu erreichen.

WEITERLESEN:
Wenn Sie planen, Ontario zu besuchen, sollten Sie diese nicht verpassen Sehenswürdigkeiten in Ontario.

Dinosaurier-Provinzpark, Alberta

Dinosaurier Provincial Park Der Dinosaurier-Provinzpark ist ein UNESCO-Weltkulturerbe

Der Dinosaur Provincial Park in South Alberta liegt im Red Deer River Velley. In dem Mesozoikum Die Region war die Heimat vieler Dinosaurier und großer Eidechsen, deren Knochen noch immer aus dem Park ausgegraben werden, wodurch der Dinosaur Provincial Park a UNESCO-Weltkulturerbe. Das Dinosaur Provincial Interpretive Center and Museum beherbergt viele der von Archäologen entdeckten Knochen und ermöglicht es Touristen, die Knochen selbst zu erkunden und zu graben. Der Park hat viele Campingplätze, die sich perfekt für abendliche Lagerfeuer und ein Restaurant eignen. Der Park verfügt auch über die größte von Kanadas Badland-Landschaften das sind absolut atemberaubend. Der Naturkundepark ist recht gut über die Straße erreichbar.

Horne Lake Caves, Britisch-Kolumbien

Der Horne Lake Cave Provincial Park auf Vancouver Island in British Columbia beherbergt über 1,000 atemberaubende Höhlen. Der Park wurde 1971 gebaut, um die Höhlen zu schützen und zu erhalten und dient heute als Touristenattraktion, um die Menschen etwas über die historisch großartigen Höhlen zu erfahren. Der Park bietet viele Touren mit einer lustigen Rutsche durch die Höhlen, zwei unterirdische Wasserfälle und Höhlenforschung Das ist die Kunst der Höhlenforschung. Oberirdisch beherbergt das Höhlenbildungszentrum viele Exponate von Mineralien, die in den Höhlen gefunden wurden. Gegenüber den Höhlen ist die Regionalpark Horne Lake die Zugang zu vielen hat Campingplätze, schöne Trails und der Horne Lake ist das perfekte Ziel für Kanu- und Bootsfahrten.

Athabasca Sanddünen, Saskatchewan

Uhrturmstrand Der Athabasca Sand Dunes Provincial Park wurde geschaffen, um die Athabasca Sanddünen zu schützen

Auf dem südlichen Ufer des Athabasca-Sees befinden sich die herrlichen Athabasca-Sanddünen. Die Dünen sind das größte Ökosystem Kanadas und die aktivsten Sanddünen der ganzen Welt. Über 100 Kilometer erstreckt sich die Dünen sind nur mit einem Wasserflugzeug oder einem Boot erreichbar. Der Athabasca Sand Dune Provincial Park wurde geschaffen, um die Dünen zu schützen, die Wissenschaftler als eine bezeichnen evolutionäres Rätsel. Der Park liegt neben einem See und bietet Touristen Angeln, Kanu- und Bootfahren sowie die Tour durch die majestätischen Dünen.

Alexandra Falls, Nordwest-Territorien

Alexandra-Fälle Alexandra Falls liegt am Hay River in den Northwest Territories, Kanada

Die Alexandra Falls der drittgrößte Wasserfall von NWT ist ein herrlicher 32-Meter-Wasserfall und die Hauptattraktion des Twin Fall Gorge Territorial Park. Die Alexandra Falls, ein Produkt des Hay River, der schließlich in den Great Slave Lake mündet, gehören nach Wasservolumen zu den 30 größten Wasserfällen der Welt. Eine 30-minütige Wanderung führt Sie zur Spitze des Wasserfalls, von wo aus Sie einen Panoramablick auf das Becken haben. Das Luise fällt, ein weiterer malerischer Wasserfall, ist nur 3 Kilometer von den Alexanderfällen entfernt. Beide Wasserfälle sind perfekt für ein Familienpicknick.

WEITERLESEN:
Kanada ist die Heimat einer Vielzahl von Seen, insbesondere der fünf großen Seen Nordamerikas. Der Westen Kanadas ist der richtige Ort, wenn Sie die Gewässer all dieser Seen erkunden möchten. Lernen Unglaubliche Seen in Kanada.

Fairview Lawn Cemetery, Nova Scotia

Fairview Rasenfriedhof Fairview Cemetery, bekannt als letzte Ruhestätte für über hundert Opfer des Untergangs der RMS Titanic

Der Fairview Cemetery ist bekannt als der Ruhestätte der Opfer der RMS Titanic. Der Friedhof enthält 121 Gräber der Opfer, die an Bord der Titanic waren, von denen 41 wie das Grab von unbekannt bleiben Das unbekannte Kind. Der feierliche Ort kann besucht werden, um den abgereisten Reisenden Ihren Respekt zu erweisen.

Insel Sambro, Nova Scotia

Leuchtturm der Insel Sambro Der Leuchtturm von Sambro Island ist der älteste erhaltene Leuchtturm in Nordamerika

Der Sambro Island Lighthouse beherbergt den ältesten Leuchtturm Nordamerikas und ist als der . bekannt Kanadische Freiheitsstatue Bei vielen. Der Leuchtturm wurde 1758 erbaut und ist damit 109 Jahre älter als Kanada selbst. Einmal im Jahr bietet die Nova Scotia Light House Preservation Society eine Tour zum Leuchtturm und der umliegenden Felsformation Devil's Staircase an. Die diesjährige Tour findet am 5. September statt, also buchen Sie Ihre Tickets im Facebook-Seite der Nova Scotia Lighthouse Preservation Society. Die Insel kann nicht über die Straße erreicht werden, sondern nur mit dem Boot, das Sie direkt zum Hafen von Halifax bringt, auf dem sich der Leuchtturm befindet. Die Insel hat auch den wunderschönen Crustal Crescent Beach Provincial Park mit 3 weißen Sandstränden und vielen malerischen Wanderwegen entlang des Ozeans.

Iceberg Valley, Neufundland und Labrador

Wenn Sie schmelzende Gletscher aus nächster Nähe sehen möchten, ist Neufundland der richtige Ort für Sie. Während der Frühlingsmonate sieht man an der nordöstlichen Küste von Neufundland und Labrador Hunderte von Eisbergen, die von ihren Muttergletschern abgebrochen sind und einfach vorbeitreiben. Die Eisberge können von einem Boot, einem Kajak und oft sogar von Land aus gesehen werden. Um die Gletscherkörper optimal zu erleben, möchten Sie zu den blauen Gewässern hinauspaddeln.

WEITERLESEN:
Die östlichsten Provinzen des Landes, zu denen Nova Scotia, New Brunswick sowie die Provinz Neufundland und Labrador gehören, bilden die Region Atlantic Canada. Erfahren Sie mehr über sie in Ein Reiseführer für Atlantik-Kanada.


Überprüfen Sie Ihre Berechtigung für das eTA Canada Visa und beantragen Sie eTA Canada Visa 72 Stunden vor Ihrem Flug. Britische Bürger, Italienische Staatsbürger, Spanische Staatsbürger, und israelische Staatsbürger können online ein eTA-Kanada-Visum beantragen. Sollten Sie Hilfe benötigen oder Erläuterungen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.